Plan D, Düsseldorf
2013
Die Erzählung eines realen, dabei traumähnlichen Erlebnisses wird kombiniert mit dem Bild vier aufgereihter Mülltüten in einer Landschaft. Eine Mülltüte bewegt sich leicht durch die darin befindliche Person. Mit der Zeit kommt man kaum umhin auch die anderen Tüten als Protagonisten der Erzählung zu erkennen.

 

P1170711k Kopie

 

 

Plan D, Düsseldorf
2013
Die Erzählung eines realen, dabei traumähnlichen Erlebnisses wird kombiniert mit dem Bild vier aufgereihter Mülltüten in einer Landschaft. Eine Mülltüte bewegt sich leicht durch die darin befindliche Person. Mit der Zeit kommt man kaum umhin auch die anderen Tüten als Protagonisten der Erzählung zu erkennen.